Sparkassensaal - Barockes Ambiente für Zeitgemäße Events

HERZLICH WILLKOMMEN IM SAAL MIT GESCHICHTE

Der Sparkassensaal in Wiener Neustadt zählt zu den schönsten Barocksälen in Niederösterreich. Das einzigartige Ambiente und seine multifunktionelle Ausstattung machen ihn zu einer ganz besonderen Location. >> weiter

Von der Traumhochzeit bis zur rauschenden Ballnacht, vom glanzvollen Firmenjubiläum bis zum Rundesten aller Geburtstage, von der stilvollen Unternehmenspräsentation bis zum internationalen Kongress bietet der Sparkassensaal nahezu grenzenlose Möglichkeiten für unvergessliche Feste und zeitgemäße Events auf höchstem Niveau. Bis zu 1.200 Besucher finden Platz, davon 500 mit Sitzgelegenheiten im großen Ballsaal und den attraktiven Nebenräumen. >> weiter

1898 wurde der Sparkassensaal anlässlich des 50jährigen Regierungsjubiläums von Kaiser Franz Josef I. eröffnet und der Bevölkerung als Veranstaltungs- und Ballsaal gewidmet. Die Sparkasse ermöglichte den Menschen in Wiener Neustadt damit erstmals ein Ambiente und Lebensgefühl, wie es nur „bei Hof in Wien“ üblich war. Die eigentliche Geschichte aber beginnt bereits Mitte des 17. Jahrhunderts. >> weiter

Download Folder
Download Folder
Virtueller Rundgang
Virtueller Rundgang
Zu den aktuellen Neuigkeiten
Neuigkeiten
Facebook-Icon